Hannes Schmid: «The Art of Transformation»

06.06.2017 von Mirco Fricker (Kommentare: 0)

Fotokünstler Hannes Schmid begeisterte die Mitglieder des Fördervereins der HFW und zahlreiche Gäste mit seinem Vortrag «The Art of Transformation – Erkenntnisse aus einem bewegten Leben». «Ich bin ein Getrieber», so Hannes Schmid. Er lebte im Dschungel, fiel beinahe Kannibalen zum Opfer, lichtete die berühmtesten Rockstars ab und fotografierte für Marlboro («Marlboro-Cowboy») – um nur ein paar Stationen aus seinem Leben zu nennen. Derzeit baut er als Gründer von Smiling Gecko eine Stadt in Kambodscha. Darüber wird er am 16. November in Schaffhausen berichten. Kaum zu glauben, dass so vieles in nur ein Menschenleben passt.

https://www.srf.ch/sendungen/dok/hannes-schmid-von-einem-der-auszog-die-welt-zu-veraendern

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben