Stars in Town

26.05.2017 von Mirco Fricker (Kommentare: 0)

Die fünftägige Freiluftkonzertreihe Stars in Town inmitten der Altstadt von Schaffhausen hat sich innert weniger Jahre zu einem der schönsten und sympathischsten Festivals der Schweiz entwickelt. Was steckt hinter Stars in Town? Wie tickt die Musikszene? Adrian Brugger, Organisator, schaute mit uns am 19. Mai 2017 hinter die Kulissen und erzählte viel Spannendes über die Einzigartigkeit von Stars in Town, das Engagement der Musiker, das Risikomanagement und die Herausforderungen.

Fakten und Zahlen:

- Stars in Town gehört zu den Top 10 der Schweizer Festivals, hat sich innert sechs Jahren zur festen Kulturinstitution der Nordostschweiz etabliert und ist der grösste Kulturleuchtturm der Region Schaffhausen geworden

- Der Eventplatz «Herrenacker» gehört zu den schönsten Altstadtplätzen der Schweiz

- Die einzigartige Ambiente und die hohe Qualität machen Stars in Town zu einem der qualitativ besten und charmantesten Populär-Festivals der Schweiz

- Mit einer Kapazität von über 30 000 Besuchern hat die Veranstaltung eine attraktive Grösse

- Über 98 % der Gäste empfehlen die Veranstaltung weiter

- Der Veranstalter ist in Schaffhausen ansässig und verfügt über grosse Erfahrung im Eventmanagement

- Über 500 freiwillige Helfer unterstützen Stars in Town

- Nachhaltigkeit und ökologische Aspekte haben eine hohe Priorität

- Stars in Town fördert den Standort Schaffhausen und ist ein Ganzjahresthema

Herzlichen Dank, Adrian Brugger, für diesen interessanten Einblick!

http://www.starsintown.ch/

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben